The Theory of Everything

22:55-00:55 SF 2
Montag 2022-10-03
 GB/USA/J   2014
The Theory of Everything

Cambridge, England im Jahr 1963. Stephen Hawking (Eddie Redmayne) geniesst das Leben als Doktorand. Er feiert Feste, liefert sich Fahrradrennen mit seinem besten Freund Brian (Harry Lloyd) und versucht ganz nebenbei, das Geheimnis des Universums zu ergründen. Auf einer Studentenparty lernt Stephen Jane (Felicity Jones) kennen. Am nächsten Tag kann er im Doktorandenkollegium nur an sie denken. Leider steht seinem Glück ein anderer im Weg. Stephen versinkt in Liebeskummer und vergisst beinahe seine Hausaufgaben. Trotzdem bringt er die fast unlösbaren Mathematikprobleme seines Professors Dennis Sciama (David Thewlis) in letzter Minute zustande — als einziger der gesamten Universität. Sciama hofft, in Hawkins den nächsten grossen Physiker der Weltgeschichte zu finden, und nimmt ihn unter seine Fittiche. Währenddessen kommen sich Jane und Stephen näher — trotz Streitigkeiten über Janes Religion, die Stephen als Atheist ablehnt. Inspiriert von den Diskussionen mit Jane und einem Vortrag des berühmten Mathematikers Roger Penrose (Christian McKay) will er die Geschichte von Raum und Zeit bis an ihren Anfang zurückdrehen und herausfinden, wie das gesamte Universum entstanden ist. Ein ambitionierter Gedanke, der sein Lebenswerk prägen wird. Doch während sein Geist zu Höhenflügen ansetzt, verlässt ihn sein Körper: Stephen wird eine unheilbare Nervenkrankheit diagnostiziert. Sein Arzt gibt ihm noch zwei Jahre Lebenszeit.


The Theory of Everything
Subtitle:

Darsteller



Wertung

Wertung


Empfehlungen

Sport Live