8
SF 1

Outlander (E:8 S:5) - Letzte Worte (60 min)

04:50-05:50 SF 1
Montag 2022-05-23
  USA  2020

Nachdem Roger sich unmittelbar vor der Schlacht von Alamance ins Lager der Aufständischen geschlichen hatte, wurde er von den Rotröcken aufgegriffen und gemeinsam mit zwei anderen als Warnung an einem Baum aufgeknüpft. Gross ist nun das Entsetzen, als Jamie, Claire und Brianna dort auf seinen vermeintlich leblosen Körper stossen — und umso grösser dann die Erleichterung darüber, dass Roger gerade noch am Leben ist. Trotzdem ist nach dieser schicksalhaften Verwechslung durch Gouverneur Tryons Männer nichts mehr wie vorher. Drei Monate später hat Roger noch immer seine Stimme nicht gefunden. Brianna ist besorgt und frustriert zugleich über den Zustand ihres Ehemannes, dem Claire eine Kriegsneurose bescheinigt. Auch das Geschenk des Gouverneurs von 5000 Moren Hinterland als Wiedergutmachung ändert daran vorerst nichts. Gross ist auch die Trauer über den Tod Murtaghs. Nach einem einsamen Besuch am Grab ihres heimlichen Geliebten reist Tante Jocasta ab. Auch Jamie setzt der Tod seines Freundes, Schicksalsgefährten und Patenonkels zu. In die gedrückte Stimmung platzt ein Besucher — Ian kehrt von den Mohawks zurück. Doch auch der junge Mann im Gewand der Ureinwohner scheint nicht mehr der Alte zu sein. Eine gemeinsame Mission Rogers und Ians dürfte eine Mission sein, die beiden traumatisierten Männern neuen Mut geben könnte. Doch nach der Abreise der beiden stellt Claire fest, dass in ihrem Arzneimittel giftige Wurzeln fehlen.

Die besten Spielfilme

meteoblue