Sternstunde Religion

10:00 AM-11:00 AM SF 1
Sonntag 6/23/2024
 CH   2024
Sternstunde Religion
Sternstunde Religion

"Geiz ist geil" oder der Völlerei frönen und ohne schlechtes Gewissen beim Essen "sündigen": Todsünden, die heute oft gar nicht mehr als Sünde gelten, sondern eher als erstrebenswert erscheinen. Doch was bedeuten heutzutage überhaupt "Sünde" oder "Schuld"? Sind die Todsünden wie beispielsweise Neid, Wollust, Habgier, Trägheit oder Hochmut noch relevant? Welche moralische Relevanz haben Sünden, Schuld und Vergehen, wenn sie keine religiöse oder endzeitliche Bedeutung mehr haben, sondern säkularisiert sind? Sind die Menschen über den Beichtstuhl hinausgewachsen und haben sie ihn durch Psychotherapie oder spirituelle Angebote ersetzt? Aus der Einsicht heraus, dass wir uns nicht einfach von unseren Sünden befreien können? Die Diskussion unter der Leitung von Ahmad Milad Karimi mit Beate Weingardt, evangelische Theologin und Psychologin, und mit Joe Bausch, Schauspieler ("Tatort", "Im Kopf des Verbrechers") und ehemaliger Gefängnisarzt.


Empfehlungen

Subtitle:

Empfehlungen

Sport Live