Maps to the Stars

12:15-14:05 Kinowelt
Freitag 2022-12-09
 D/F/USA/CDN   2014
Maps to the Stars

Beste Darstellerin, Cannes Soundtrack Award, Cannes Nominiert für einen Golden Globe Familie Weiss ist mittendrin im ganz normalen Hollywood-Wahnsinn: Kinderstar Benjie kann mit seinen dreizehn Jahren schon auf eine Drogenkarriere zurückblicken. Tochter Agatha hat vor Jahren das Haus der Familie in Brand gesteckt. Frisch aus der Psychiatrie entlassen, stürzt sie sich in eine Affäre mit dem Chauffeur Jerome und sucht Benjies Nähe, sehr zum Missfallen ihres Vaters Stafford. Der Guru arbeitet gerade an seinem neuen Buch. Nebenbei behandelt er die alternde Schauspielerin Havana, die vom Geist ihrer Mutter verfolgt wird, seit sie in einem Remake unbedingt die Rolle spielen will, die ihre Mutter einst berühmt machte. David Cronenberg gelingt mit "Maps to the Stars" eine Gratwanderung zwischen bissiger Satire und emotionalem Psychothriller. Grossartig gespielt, bitterböse, entlarvend. "Perfekt perfides Psychodrama trifft auf schräge Hollywood-Farce: [...] Zur visuellen Eleganz und der dramaturgischen Raffinesse gesellt sich ein exzellentes Ensemble. Allen voran Julianne Moore." (Quelle: programmkino.de)


Empfehlungen

Maps to the Stars
Subtitle:

Darsteller



Wertung

Wertung


Empfehlungen

Sport Live