18
KiKA

Kleine lustige Krabbler (E:18 S:1) - Der Gartenelf / Urlaub für Anna / Incognito, der Abenteurer (35 min)

09:35-10:10 KiKA
Freitag 2022-07-01
  F/LUX/D  2019

Der Gartenelf: Frieda findet einen grossen Gartenzwerg — glaubt aber, dass es sich in Wirklichkeit um einen Elfen handelt. Sie schleppt ihn ins Gartendorf, doch dort sorgt der bärtige Kerl für Unruhe. Die Gartenbewohner wollen nichts davon wissen, dass Frida überzeugt ist, dass der Elf sie alle beschützen wird. Dank eines Plans von Gregor und Marylin wird für den Gartenzwerg am Ende ein Platz gefunden, an dem er seine Schutzfunktion etwas weniger sichtbar ausüben kann. Urlaub für Anna: Anna ist überarbeitet. Die kleine Ameise steht unter Strom und versucht, es allen Recht zu machen. Dabei unterlaufen ihr immer mehr Fehler. So kann es nicht weitergehen, meint Gregor. Er will ihr helfen, aber seine Versuche, Anna zum Pause machen zu überreden, sind erfolglos. Gemeinsam mit Marylin gelingt es ihm allerdings, Anna mit der Aufgabe zu betreuen, einen Erholungsurlaub für die Königin zu planen — es ist auch ein guter Plan für Anna. Incognito, der Abenteurer: Incognito möchte so gerne ein grosser Held sein — damit er von Micki nicht mehr verspottet wird. Gregor willigt ein, mit der kleinen Motte zusammen ein Abenteuer zu erleben. Damit soll Incognitos Mut bewiesen werden. Sie wollen die Fledermaushöhle besuchen! Dort angekommen schlägt Incognito alle Warnungen in den Wind und reisst der Fledermaus ein Haar aus, worauf diese wutentbrannt die Abenteurer Incognito, Klaus und Gregor verfolgt. Horatio gewährt ihnen im Wespenschloss Schutz und zeigt stolz einen Zahn. Er behauptet, ihn der Fledermaus im Kampf ausgeschlagen zu haben. Doch es stellt sich heraus, dass es in Wirklichkeit ein künstlicher Zahn aus dem Gebiss von Senior Silbermotte war. Und auch Incognito muss lernen, dass Heldenmut und Demut nicht nur im Wortstamm verwandte Wörter sind...

Empfehlungen

Die besten Spielfilme

meteoblue