Arthur und die Freunde der Tafelrunde (E:29 S:1)

19:00-19:25 KiKA
Donnerstag 2022-10-06
 CDN/SWA/I/F/D
Arthur und die Freunde...
Arthur und die Freunde...

Die Lösegeld-Lektion: Ein entlaufenes Pferd ist Anlass für Ulfin, die Freunde der Tafelrunde in einen alten Brauch einzuweihen: die Lösegeld-Forderung. Er weist seine Schüler an, beim Besitzer des Pferdes, dem Baron von Crao, einen Beutel Gold für die Rückgabe einzutreiben. Doch Arthur ist entsetzt über diesen Brauch, der letztlich nur die Not des anderen ausnutzt und er beschliesst, das Pferd ohne Gegenleistung zurückzubringen. Leider bringt diese Idee statt Dank nur Probleme, denn der Baron von Crao ist aus dem gleichen Holz geschnitzt wie Ulfin. Er nimmt kurzerhand Tristan als Geisel, um seinerseits ein Lösegeld zu erpressen. Die Freunde der Tafelrunde sitzen in der Klemme. Von Ulfin können sie keine Hilfe mehr erwarten … Das Galata-Medaillon: Ein Oger hat sich auf Schloss Tintagel eingerichtet und zwingt Mordred, ihn zu bekochen. König Uther weigert sich zu helfen. Auch die Freunde der Tafelrunde zögern, den Feinden Camelots zur Seite zu springen. Schliesslich ist es Sagramor, der sie umstimmt. Er sei selbst einst von einem Ritter aus Camelot vor einem Oger gerettet worden, obwohl sein Königreich damals mit Camelot verfeindet war. So stellen sich die Freunde der Tafelrunde dem Oger, der sich als ein besonders hartnäckiger Gegner erweist, denn er speist seine Kraft aus einem geheimnisvollen Talisman: dem Galata-Medaillon.

Empfehlungen

Original titel: Arthur et les enfants de la Table ronde Nummerierung: Episode 29 | Season 1 Subtitle: Die Lösegeld-Lektion / Das Galata-Medaillon

Empfehlungen

Sport Live