Schlesien

6:35 PM-7:20 PM Arte
Donnerstag 6/13/2024
 D   2023
Regie: Till Lehmann,
Schlesien
Schlesien

Schlesien ist eine historische Kulturlandschaft, die heute grösstenteils zu Polen gehört. Als Niederschlesien wird der östliche, zumeist bergige Teil an der Grenze zu Deutschland und Tschechien bezeichnet. Hier liegt das Riesengebirge. Eine Region voller Burgen, Wälder und Spukgeschichten. Die Legende des Berggeistes Rübezahl soll hier ihren Ursprung haben. In fast 1.600 Meter Höhe liegt der höchste Gipfel des Riesengebirges: die Schneekoppe. Sie ist nicht nur ein beliebtes Pilgerziel für Bergwanderer, hier steht auch eine wichtige Station des polnischen Instituts für Meteorologie und Wassermanagement. Im kleinen Dorf Nowa Wieś Wielka geht es Danuta Nowak und ihrem Mann Dariusz Matusiak um verlorenes Wissen, um Pflanzen, Anbaumethoden — und vor allem um altes Saatgut. Auf ihrem Bauernhof haben die beiden das erste polnische gemeinnützige Saatguthaus gegründet. Das "Land der erloschenen Vulkane" wird eine Region im Vorland des Riesengebirges genannt. Alte Vulkanschlote locken immer mehr Neugierige an. Justyna, Krystian und ihr fünfjähriger Sohn Radek sind auf der Suche nach Vulkanen. Am Rande des kleinen Orts Skokowa, nicht weit weg von Wrocław, rattert seit über 120 Jahren eine Getreidemühle. Vor über 30 Jahren hat Familie Sznajder die Mühle übernommen — auch die Maschinen, die zum Teil noch aus dem Gründungsjahr der Mühle stammen. Pia Schuler und ihr Partner Nico Stouten haben sich mit Haut und Haar den Koniks verschrieben. Dieser typisch polnischen Pferderasse sagt man eine genetische Nähe zu den längst ausgestorbenen osteuropäischen Wildpferden nach.


Empfehlungen

Subtitle: Am Fusse der Schneekoppe

Empfehlungen

Sport Live