Winter im Ausseerland (E:30)

5:43 AM-6:30 AM 3sat
Samstag 12/2/2023
 A   2018
Winter im Ausseerland
Winter im Ausseerland

Ein Land, von der Eiszeit geformt, umrahmt von mächtigen Gebirgsketten und ein Land der Seen: Das Ausseerland gehört zu den bezauberndsten Regionen des Salzkammerguts — auch im Winter. Dies ist die Geschichte eines Winters, der im geografischen Mittelpunkt Österreichs die Welt mit Nachdruck bezaubert und Stillstand beschwört, damit sie so bleibt, wie sie ist: authentisch und unbeschreiblich selbstbewusst. Er ist rau, grob, still und zugleich voller Farben, voller Leben, voller Poesie — der Winter im Ausseerland. In der Mitte Österreichs verdichten sich die winterlichen Bilder, die so charakteristisch für die Alpenrepublik sind. Tief verschneite Berglandschaften, vereiste Seen. Wintersportler tummeln sich unter den Sonnenstrahlen. Besonders in den Wintermonaten lassen die Menschen des Ausseerlands ihr ganz und gar eigenwilliges Brauchtum hochleben: Ausseer Hut- und Trachtenschneiderei, Lechpartie und Nikolospiel — landschaftlich umrahmt vom Loser, dem Totengebirge, dem mächtigen Grimming. Die fünfte Jahreszeit ist der Ausseer Fasching, während der die Flinzerln, die Poscher und die Ausseer Geigenmusi das Leben der Menschen bestimmen.


Empfehlungen

Nummerierung: Episode 30 Subtitle:

Darsteller



Empfehlungen

Sport Live