Mini Beiz, dini Beiz

18:15-18:40 SF 1
Dienstag 2017-03-21
 CH   2016
Mini Beiz, dini Beiz
Mini Beiz, dini Beiz

Das Haus wurde zusammen mit der Bahnlinie um 1907 erbaut. Erst wurde es als Gewerbehaus genutzt, schnell aber zum Gasthaus umgewandelt. 2011 wurde das Haus von der Gesellschaft BGB gekauft und mithilfe von Wirt André Jäggi, 48, umgebaut und renoviert. Das Bahnhof Pintli ist ein Fleischrestaurant, hier findet man alles, was das "Fleischtiger"-Herz begehrt. Am liebsten kocht André Jäggi alte Rezepte, die ihn in seinem Handwerk weiterhin fordern, zum Beispiel Ragout, sauren Mocken oder verschiedene Braten — zur Freude vom Stammgast Roger Brügger, 41, der auch das familiäre Flair an seiner Lieblingsbeiz schätzt.


Empfehlungen

Subtitle: Berner Mittelland – Tag 2 – Restaurant Bahnhof Pintli, Uttigen

Empfehlungen

Sport Live