Die Nordreportage

18:15-18:45 NDR
Montag 2019-10-28
 D   2019
Die Nordreportage
Die Nordreportage

Ende September folgt der Abtrieb von Hunderten Färsen von der winzigen Vogelschutzinsel Kirr südlich von Zingst. Das passiert an nur einem Tag. "Wenn die Kühe von der Insel Kirr getrieben werden, müssen alle mit ran!", sagt Thomas Möhring, Chef der Tierproduktion auf dem Gut Darss. Schon vor Sonnenaufgang setzen Thomas Möhring und seine Leute mit der Fähre über auf die Insel, mit Sonnenaufgang treiben sie die Kühe zusammen, pferchen sie ein. Wenn ihnen das gelungen ist, bugsieren sie die Rinder grüppchenweise auf die Viehfähre. Kühe haben allerdings ihren eigenen Kopf, oft ist es schwer genug, sie überhaupt auf die Fähre zu bekommen! Sie wieder absteigen zu lassen, ist da kontraproduktiv, meint Thomas Möhring. Eigentlich ist er die Ruhe in Person, das muss er auch sein. Mit Hektik erreicht man bei den Tieren sowieso nichts. Aber bei dieser Aktion lässt er immer ordentlich Nerven.


Empfehlungen

Subtitle:

Empfehlungen

Sport Live