Nelly und Monsieur Arnaud

18:30-20:15 Kinowelt
Samstag 2017-08-26
 F/I/D   1995
Nelly und Monsieur...

Die junge, schöne Nelly ist unglücklich in ihrer Beziehung. Ihr Freund ist arbeitslos und antriebslos, sie alleine versucht, die hohen Schulden zu begleichen. Dann lernt sie über eine Freundin, in einem Pariser Bistro, den kultivierten Monsieur Arnaud kennen, der ihr Grossvater sein könnte. Als sie ihm von ihren Schulden erzählt, bietet er ihr einen Job als Schreibkraft an. Sie soll für ihn, seine handschriftlichen Memoiren abtippen. Allmählich entwickelt sich eine zarte Nähe zwischen dem ungleichen Paar, die jedoch durch den Frauenheld Granec gestört wird. Die New York Times schrieb: "Mit einem ausgezeichneten Sinn für die Nuancen von höflicher Unterdrückung inszeniert Sautet eine ruhige, umsichtige Studie von diesen zwei einsamen Menschen." "Ein mit sparsamen Mitteln inszenierter Film, der auf grossartige Darsteller und ein psychologisch bis in die Nuancen stimmiges Drehbuch vertrauen kann. Bei aller Ernsthaftigkeit lebendig und mit stillem Humor gezeichnet." (Quelle: Lexikon des internationalen Films)


Empfehlungen

Nelly und Monsieur...
Original titel: Nelly et Monsieur Arnaud Subtitle:

Darsteller



Wertung

Wertung


Empfehlungen

Sport Live