Mouk, der Weltreisebär (E:7 S:2)

08:20-08:45 Kinderkanal
Samstag 2018-08-18
 F
Mouk, der Weltreisebär
Mouk, der Weltreisebär

Der Traumfänger: Mouk und Chavapa sind in Arizona, bei Tucson und Sedona. Chavapa ist schlecht gelaunt, weil er kaum geschlafen hat. Er hat von Spinnen geträumt, und vor denen hat er Angst. Da erzählt ihnen Sedona die Legende von einem Indianerjungen, der ständig Albträume hatte und nie genug Schlaf bekam, bis er eines Nachts draussen schlief — unter einem grossen Spinnennetz. Von nun an war er immer ausgeschlafen, denn laut der Indianersage fangen Spinnennetze Träume ein und sorgen so für guten Schlaf. Deshalb nutzen sich die Ureinwohner Amerikas auch heute noch Traumfänger, die sie sich übers Bett hängen. Tucson hilft Chavapa und Mouk, sich einen eigenen Traumfänger zu basteln. Ob sie nun wirklich besser schlafen? Chavapa auf dem Mond: Mouk und Chavapa sind in der Türkei. Als Chavapa eine Sternschnuppe am Himmel sieht, wünscht er sich eine Reise zum Mond. Mouk glaubt zu wissen, dass das immer nur ein Traum bleiben wird. Aber dann traut er seinen Ohren und Augen kaum, denn ihr türkischer Freund Kedi und dessen Onkel versprechen Chavapa, wirklich mit ihm zum Mond zu fliegen. Sie machen sich auf den Weg, aber kommen sie wirklich bis zum Mond?

Empfehlungen

Original titel: Mouk Nummerierung: Episode 7 | Season 2 Subtitle: Der Traumfänger / Chavapa auf dem Mond

Empfehlungen

Sport Live