Skispringen

17:45-19:00 Eurosport
Freitag 2017-11-17
Skispringen
Skispringen

Die Weltcup-Saison 2017/2018 im Skispringen startet mit dem Auftaktspringen in Wisla (POL) vom 17. bis 19. November. Eine Woche später folgt das Skisprungevent im finnischen Kuusamo vom 24. bis 26. November. In der letzten Saison war Stefan Kraft (AUT) der dominierende Springer und gewann den Gesamtweltcup. Zudem hollte sich der Österreicher bei der Nordische Skiweltmeisterschaften 2017 zweimal Gold auf der Normalschanze und Grossschanze. Erfolgreichster deutscher Springer war in der letzten Saison Andreas Wellinger. Beim Springen in Willingen gewann er nach 2014 sein zweites Weltcupspringen. In dieser Saison liegen die deutschen Hoffnungen auf einen Gesamtweltcupsieg erneut auf Wellinger. Gute Chancen ein Weltcupspringen zu gewinnen haben zudem Markus Eisenbichler und Richard Freitag. Die Wettkämpfe im November sind der Auftakt einer langen Skisprungsaison, die während der Olmpischen Winterspiele in PyeongChang vom 9. bis 25. Februar 2018 pausiert. Eurosport ist die ganze Saison an allen Weltcuporten live dabei.

Empfehlungen

Empfehlungen

Sport Live