Synchronspringen: 10-m-Turm Herren, Finale

18:30-20:00 Eurosport 2
Montag 2017-07-17
Synchronspringen:...
Synchronspringen:...

Vom 14. bis 30. Juli geht die internationale Schwimmelite bei den Schwimmweltmeisterschaften 2017 in Budapest (HUN) an den Start. Die Schwimm-WM findet alle zwei Jahre statt und wird in diesem Jahr bereits zum 17. Mal ausgetragen. In der erst kürzlich erbauten Danube Arena finden die Disziplinen im Schwimmen, Turmspringen und im Synchronschwimmen statt. Alle Spiele des Wasserballs-Turniers der Frauen und der Männer werden im Alfréd Hajós National Swimming Stadium ausgetragen. Für die Disziplinen Freiwasser-Schwimmen und Klippenspringen ist der Balaton (Plattensee) als Wettkampfstätte vorgesehen. 2015 landete Deutschland auf dem 12. Platz im Medaillenspiegeln. Erfolgreichster Deutscher war Marco Koch, der in der Disziplin über 200 m Brust sich den WM-Titel sicherte.

Empfehlungen

Sport Live