Die Highlights des Turnieres vom 28. Mai bis 11. Juni in Paris

05:30-06:30 Eurosport 2
Freitag 2018-02-16
Die Highlights des...
Die Highlights des...

Vom 28. Mai bis 11. Juni 2016 fanden mit den French Open in Paris das zweite Grand Slam-Turnier des Jahres statt. Titelverteidiger Novak Djokovic (SRB) schied überraschend im Viertelfinale gegen Dominic Thiem deutlichin drei Sätzen aus. Auch Andy Murray (SCO), der an Position eins gesetzt war, musste im Halbfinale die Segel streichen. Im Finale kam es zum Duell zwischen Rafael Nadal (ESP) und Stan Wawrinka (SUI). Nadal sicherte sich mit einem klaren Dreisatz-Sieg seinen zehnten French Open-Titel. Bei den Frauen gab es mit Jelena Ostapenko (LAT) eine Überraschungssiegerin. Als Ungesetzte erreichte Ostapenko das Finale und schlug Simona Halep in drei Sätzen 4:6, 6:4, 6:3.

Empfehlungen

Empfehlungen

Sport Live