Beziehungsweise

00:31-01:00 3sat
Mittwoch 2019-03-27
 D   2018
Beziehungsweise
Beziehungsweise

Warum verlieben wir uns ineinander? Macht es "Klick", wenn zwei Menschen einen ähnlichen Charakter haben? Oder ziehen sich tatsächlich Gegensätze an? Was macht den Reiz aus? Gibt es überhaupt so etwas wie eine Liebesformel? Moderatorin Sandra Riess will genau das herausfinden — ein ambitioniertes Unterfangen. Sandra ist überzeugt davon: Die Liebe kann man nur dann verstehen, wenn man mit den Menschen spricht, die sie leben. Deshalb besucht sie zwei Paare in Bayern, die auf ganz gegensätzliche Art und Weise glücklich sind. Die Allgäuer Alice und Michael kennen sich schon aus Jugendtagen. Sie sind seit 27 Jahren verheiratet, haben zwei gemeinsame Kinder und leben in einem Mehrfamilienhaus. Ihre Freizeit verbringen sie zu 100 Prozent miteinander. Sind sie mal ohne den anderen, vermissen sie sich. Alice und Michael leben in idyllischer Harmonie. Sie sind glücklich. Das merkt Sandra sofort, als sie mit den beiden zu einer kleinen Wanderung durchs Allgäu aufbricht. Wie schaffen es die zwei, ihre Beziehung über Jahrzehnte hinweg lebendig zu halten? Wird es Alice und Michael nicht auch mal langweilig miteinander? Gibt es sie tatsächlich — die eine Liebe, die nur der Tod scheiden kann? Franziska und Jaykrishnan sind da ganz anders. Sie seien eigentlich nie einer Meinung, sagt Franzi. Harmonie ist bei den beiden kein Rezept zum Glücklichsein, sie brauchen Spannungen, Streit und Zerwürfnisse. Das hatten sie schon zu Beginn ihrer Beziehung mehr als genug: Jay stammt aus Indien und war eigentlich schon einer Frau zur Ehe versprochen, die seine Eltern für ihn ausgesucht hatten. Doch Jay verliebte sich in die Münchner Filmemacherin Franziska. Jahre hat es gedauert, bis Jays konservative Eltern Franzi als Frau an seiner Seite akzeptieren lernten. Als Sandra das frisch verheiratete Paar in der gemeinsamen Wohnung in München trifft, merkt sie: Die zwei sind unfassbar gegensätzlich. Jay der leise Kreative, Franzi, die laute Macherin. Kann das gut gehen? Obwohl oder gerade weil die zwei so gegensätzlich sind? Sandra schildert Professor Dr. Wolfgang Schmidbauer ihre Eindrücke der Paare. Der Psychologe gilt als Deutschlands Beziehungsexperte Nummer eins. Kann er auf einen Punkt bringen, welche "Beziehungsweise" glücklich macht?


Subtitle: Gleichklang oder Gegensatz?

Empfehlungen

Sport Live